Phsychatrie

Die Behandlung von psychischen Störungen bei Menschen aller Altersstufen wird unterstützt

Behandelt werden Kindern und Erwachsenen mit:

 

  • Psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Erkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Angststörungen, Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen
  • Gedächtnisschwächen
  • Altersbedingtem Funktionsabbau

Ziele:

Entwicklung, Verbesserung und der Erhalt von:

  • Psychischen Grundleistungsfunktionen wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer,
  •  Flexibilität und Selbstständigkeit in der Tagesstrukturierung
  • Förderung der Selbstwahrnehmung
  • Adäquate Ausdrucksfähigkeiten der emotionalen Bedürfnisse
  • Verbesserte Konzentrationsleistungen
  • Optimierte Gedächnisleistungen
  • Psychische Stabilität und Selbstvertrauen

Inhalte:

  • Handwerkliche und gestalterische Prozesse
  • Interaktionelle Prozesse
  • Körpererfahrung und Schulung der Wahrnehmung in allen Sinnesbereichen
  • Hirnleistungstraining
  • Konzentrationstrainingsprogramme

Behandlungskonzepte:

Versch. Entspannungstechniken z.B. progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Kognitives Training von Stengel und Schweitzer

Computergestütztes Hirnleistungstraining mit cogpack, Fresh- Minder, Rigling

Druckversion Druckversion | Sitemap
Telefon: +49 3494 621450 | Fax: +49 3494 3892591 | E-Mail: info@ergo-wolfen.de